Sunday, August 9, 2020
german

Österreichischer Tourist bricht Statue in Italien Zehen an

Wie die FAZ berichtet hatte am letzten Samstag ein österreichischer Tourist in einem Museum im norditalienischen Possagno eine Statue von Napoleons Schwester beschädigt. 

Im Überwachungsvideo erkennt man, wie der Mann sich auf die Statue gelegt hatte um ein Erinnerungsfoto zu machen. Dabei brachen mehrere Zehen ab. 

Er konnte dank Überwachungskameras und den hinterlegten Coronadaten ausfindig gemacht werden und habe sich entschuldigt und wolle für den Schaden aufkommen. 

Bei der Statue handelt es sich glücklicherweise um eine Gips Replik. 

source: https://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/tourist-setzt-sich-in-italien-auf-statue-und-bricht-zehen-ab-16895917.amp.html

From the category WORLDWIDE
A happening anywhere in the world of global interest!
loading...
recent comments